The second art - Free Template by www.temblo.com





Hey guys!!

ich hab lange nicht geschrieben, aber jetzt ist es wieder so weit. jo, ich war mal wieder shoppen, des is so awsome, weil des so schoen guenstig is und mein geld ist fuers shoppen bestimmt. naja jedenfalls fuehl ich mich hier wohl, momentan bin ich etwas erkaeltet und vermisse mein geo aber ich will meine verbliebenen 4 monate geniessen. am 11.10. is homecoming...ich hab noch kein kleid, UPS. naja, die andere laura aus deutschland und madelen aus schweden sind als homecoming queen nominiert worden. ich werd fuer laura stimmen, mit der komm ich bestens aus und die is auch echt huebsch. wir haben nicht nur den gleichen namen (laura H) wir haben auch am gleichen tag geburtstag, aber sie ist 2 jahre aelter. wie dem auch sei, genau. homecoming.

schule is ziemlich langweilig, weils jeden tag das gleiche ist, aber u.s. hsitory is uebelst schwer aber ich hab ein B damit bin ich zufrieden. heute haben wir einen test in english geschrieben und ich hab sowas von keine ahnung gehabt, und dann einfach per zufall entschieden, is ja schliesslich multiple choice.naja, ich hab schon viele As in english, da macht ein schlechter test nichts. wir glotzen grad "who wants to be a millionaire" das ist genau das selbe wie wer wird millionaer, nur halt kein guenther jauch und der telefonjoker ist ein skypejoker. ich hab heute fraenkisches hochzeitsessen gekocht, war nicht so einfach tafelspitz zu bekommen, bandnudeln und preiselbeeren haben die hier auch nicht...naja, hab dann improvisiert, hab auch alles dann wirklich gekocht und...NIEMAND IST GESTORBEN!!! juhu! ich glaub es hat ihnen sogar geschmeckt. meine gasteltern sind so lustig.aber am sonntag haben sie so gemeint dass ich ungluecklich wirke und wenn ich die familie wechseln will, dann ist das okay. und ich nur so , Nein, eigentlich bin ich hier total zufrieden und auch nicht ungluecklich. dann musst ich ihnen erklaeren, dass mein gesichtsausdruck nunmal so ist wie er ist und dass ich manchmal boese aussehe...am sonntag bin ich ausserdem noch durch die hundetuer geklettert, weil ich meinen schluessel vergessen hatte. ich bin vom reiten gekommen. als ich vor der tuer stand sind mike's worte in meinem kopf rumgeschwirrt "...the dogs were licking my face, the whole way through that friggen door..." da musst ich so lachen, ich musst auch noch lachen als ich in der dusche stand, bzw, dann nicht mehr stand, weil ich so lachen musste.

ich hasse mit dem bus zu fahren, aber ich will von keinem verlangen mich zu fahren, um halb 7 uhr frueh, die haessliche schule faengt um 7.20 an. und ich muss um haesslich 5.30 aufstehn, aber dann zieh ich mir waffeln mit sirup rein und bin wieder gluecklich. wie dem auch sei...wir glotzen jetzt gleich einen friggen movie und ich konvertiere taeglich mehr zum AMI...waaaaah.

bye guys.

19.9.08 05:00


jaja...

nunja, eigentlich passiert net sooo viel. is halt momentan alles alltag.ich hab meine aufstehzeit von 5.45 auf 5.55 verlegt, des is wunderbar, ich kann länger schlafen und es is viel geiler zu sagen, ich steh um 6 auf und net um halb 6. (5.45 zählt für mich als halb 6) wie dem auch sei, übernächste woche is homecoming und ich hab noch kein dummes kleid gefundn, des ich mag, alle hässlich. ich hoffe , dass wir nochmal nach vegas gehn, damit sich das ändert, ich kann da ja schließlich net normal angezogen hingehn. unmöglich. am wochenende is das fall festival, das is DAS ding in pahrump und da geh ich natürlich auch hin, aber nur am samstag, kostet nämlich 18 dollar...mir fällt jetzt eigentlich nix mehr ein, außer dass wir heute sauerbraten hatten. der war nicht so perfekt, aber mike hat sich übelst mühe gegeben und mich ausgefragt, was man da reintut und was nicht. ich natürlich keine ahnung und einfach des erzählt, was ich im restaurant immer aufm teller hab...UPS, naja ich mach ma wieder schluss. adieu et au revoir

25.9.08 04:30